Endlich ist Bayern-Profi.de am Netz

Nach unseren ganzen Österreich Webseiten haben wir es nun endlich geschafft die bayerische Schwesternseite ans Netz zu bekommen. Die Bayern-Profi.de wird neben Informationen für Touristen auch Ferienwohnungen und Hotels anbieten. Mit einer Unterkunft geht ja wohl die Reiseplanung los.
Naturgemäß ist es einfacher ein touristisches Portal über die Region zu machen, in der man auch lebt als über ein fernes Land. Alleine das Fotografieren und die Recherche fallen viel leichter wenn die Objekte der Begierde gleich ums Eck liegen und man nicht alles im Internet oder nur aus Büchern zusammen suchen muss.
Viele der für Touristen interessanten Dinge sind mir aus eigenen Urlaubsaufenthalten in Bayern noch in guter Erinnerung. Das Altmühltal mit seinen Burgen und Seen war schon in meiner Jugend oft Ausflugsziel. Ans Camping in Essing an der Altmühl kann ich mich noch gut erinnern, auch wenn inzwischen der Main-Donau-Kanal durch Essing führt.
Ich freu mich schon drauf auf der Bayern-Profi über alle die Ausflugsziele die ich selber schon gesehen habe zu schreiben. Das Deutsche Museum in München, die Befreiungshalle bei Kehlheim, das barocke Eichstätt und das mittelalterliche Regensburg werden meine ersten Texte werden.
Wir müssen ja auch noch die Berge Bayerns und einige andere Regionen beschreiben und vor allen Dingen brauchen wir dazu auch Fotos. Das bedeutet für mich, ich kann all die schönen Flecken in Bayern endlich auch mal meiner Frau zeigen. Die kennt bis jetzt noch nicht soviel von meiner bayrischen Heimat. Aber das wird sich jetzt wohl ändern.
Also wenn mal jemand eine Ferienwohnung in Bayern sucht, dann bitte auf dem Bayern-Profi.